Pferde- und Reitsport-Artikel

Derby-Meeting - Vorfreude pur auf Hamburgs tolle Woche

(Pressemitteilung - 16.06.2016) Es ist die Rennsportwoche schlechthin in Deutschland - groß, schön, „hamburgisch“, weltoffen: kurz und gut, ein Ereignis, dass nicht nur in Deutschland, sondern in ganz Europa und darüber hinaus für Aufmerksamkeit bei Freunden des Galopp-Sport sorgt. Das Derby-Meeting vom 2. - 10. Juli 2016 mit dem absoluten Höhepunkt, dem IDEE 147. Deutschen Derby am 10. Juli erzeugt Vorfreude in Hamburg und andernorts, denn es ist ein großer Treffpunkt im Juli.


Über 120 Fohlen beim 6. Lodbergener Fohlenchampionat

(Pressemitteilung - 16.06.2016) 59 Hengst-, 52 Stut- und elf Reitponyfohlen wurden für das 6. Lodbergener Fohlenchampionat am Samstag, 18. Juni, im Dressurpferde Leistungszentrum Lodbergen (DLZ) angemeldet.


Rekordmarke geknackt: Mehr als 25.000 Islandpferde-Fans im IPZV

(Pressemitteilung - 02.06.2016) Bad Salzdetfurth, 01.06.16 - Während die Zahl der Mitglieder in deutschen Reit- und Fahrvereinen weiter abnimmt, verzeichnet der Islandpferde-Reiter- und Züchterverband Deutschland (IPZV) e.V. erfreuliche Zuwächse. Zum 1.1.2016 wurde die bislang unerreichte Marke von 25.000 Mitgliedern überschritten. Insgesamt sind jetzt 25.040 Mitglieder registriert – Tendenz weiter steigend.


Derby-Meeting 2016 - Grupperennen begehrt wie 2015

(Pressemitteilung - 18.05.2016) (Hamburg) Das Galopp-Ereignis des Jahres vom 2. - 10. Juli findet in Hamburg-Horn statt. Das Derby-Meeting mit dem Höhepunkt, dem IDEE 147. Deutschen Derby lockt mit wertvollen Grupperennen - für fünf dieser Rennen wurde die Nennliste bereits geschlossen. Insgesamt 148 Pferde wurden für diese fünf Grupperennen genannt.


CHIO Aachen 2016: Die besten Equipen der Welt beim Mercedes-Benz Nationenpreis

(Pressemitteilung - 13.05.2016) Es sind die besten Springreit-Nationen der Welt, die vom 8. bis zum 17. Juli zum CHIO Aachen 2016 kommen. Am Donnerstag, 14. Juli, werden sie im Mercedes-Benz Nationenpreis gegeneinander antreten. Abends, unter Flutlicht, vor 40.000 Zuschauern – eine sensationelle Atmosphäre.

Angeführt wird das hochklassige Starterfeld von Welt- und Europameister Niederlande.


Turniertermine und Events