Neues Blut auf der Hengststation Jens Meyer in Dorum

Foto (© Kiki Beelitz)

Foto (© Kiki Beelitz)

Pressemitteilung - Nov 5, 2014: Künftig wird der hannoversche Prämienhengst von Don Index/Brentano II hoch oben im Norden, auf der Hengststation Jens Meyer in Dorum im Deckeinsatz sein und dressurmäßg ausgebildet werden.

Mit dem wertvollen Prädikat Prämienhengst ausgezeichnet hatte der Lackschwarze Youngster an allen drei Körtagen während der —Hannoveraner Körung in Verden  bewiesen, dass ihm diese Auszeichnung auch zustand. Bildschön, bewegungs- und auch nervenstark zeigte er sich in dem großen Feld aller Köraspiranten von seiner  besten Seite. Dressur pur seine Blutführung, denn sein Pedigree führt über den Don Crusador-Sohn Don Index das begehrte D-Blut. Mütterlicherseit geht sein Pedigree über Brentano II, Walt Disney und Caprimond auf den schau- und sporterfolgreichen  Stutenstamm der Nagalta zurück. 
„Wir freuen uns sehr über diesen Neuzugang, der sehr gut in unsere ‚Hengstriege‘ passt“, so Jens Meyer. „Wir werden ihn behutsam auf sein neues Leben als Vererber und Dressurpferd vorbereiten“.
 

Rubriken