Von Zigeunerpferden und anderen nicht existierenden Vierbeinern

Zigeuner Pferde Annonce

Zigeuner Pferde Annonce

Agentur@Pferde.BIZ - Nov 17, 2010: Seit einiger Zeit gibt es es eine neue Betrügermasche im Internet. Verschiedene Betrügerbanden inserieren Pferde und Ponys, mit sehr günstigen Preisen. Als Kontaktort ist meist eine größere deutsche Stadt angegeben. Meldet man sich unter der angegebenen Emailadresse (meist yahoo.com oder gmail.com) erhält man die Auskunft, das Tier befände sich im Ausland.

 

Man könne aber sehr günstige Flugticktes besorgen, allerdings nur gegen Vorauszahlung. Den Rest können Sie sich sicher denken ;-)

Die Masche wird mit verschiedenen Alternativen angeboten. So wird statt der Flugticktes auch angeboten, das Pferd nach D zu holen, gegen Kostenbeteiligung natürlich :-)

Auch beliebt ist bei entscheidungsfreudigen Kunden der Sofortkauf per Telefon. Das Pferd wird nach Hause geliefert, klar ist Vorauskasse nötig und auf das Pferd kann man dann lange warten.

Wie können Sie nun eine solche Annonce erkennen?

Gott sei Dank können die meisten dieser Betrüger kein Deutsch oder nur sehr schlecht. So sind die Texte häufig recht gut zu erkennen:

Ein Beispiel:

Hengst und Stute Zigeuner Pony

sie haben hervorragende Konformation und macht jemand eine Zuchtstute Qualität und Reiten oder Fahren Pferd, wenn sie wächst! Pferde kommen mit unseren Buy-Zurück-Garantie! Wir wollen Sie mit dem Pferd Sie begeistert sein! sie haben starke Knochen, die schönsten Mähne und Schweif und wunderbaren Feder, hat eine große Persönlichkeit und liebt die Aufmerksamkeit, gebrochen zu reiten und gerne hauen. sie sind sehr einfach zu laden, Bad und ist hervorragend mit dem Hufschmied. sie sind einfach zu handhaben, wenn Zuchtstuten. sie haben super Bewegung und große Erweiterung im Trab und Galopp. Wir brauchen gute und liebevolle Familien für dieses unser Pferd, wenn Ihre Familie kann es dann kontaktieren Sie uns für weitere Informationen und Bilder.

Eigentlich wäre die Sache fast zum Lachen, wenn man sich den Text mal genau durchliest.

Wenn man sich die Basisdaten des Tieres mal anschaut, so ist es meistens so, das das eingestellte Bild so gar nicht zu dem Pferd passt. In unserem Beispiel wurde ein Braunschecke als Falbe deklariert. Die Bilder werden übrigens von irgendwelchen anderen Pferdeseiten zusammengeklaut.

In der Überschrift werden 2 Pferde verkauft, im Text dann nur eins, der Hengst wurde zur Zuchtstute usw.

Diese Betrugsanzeigen finden sich eigentlich bei allen Rassen, bevorzugt bei den Tinkern, Quarter Horses und Welsh Ponys. Allerdings sind auch andere Rassen betroffen wie unser 2. Beispiel zeigt:

Holsteiner Wallach Pony zum Verkauf

Romuby ist ein Holsteiner / TB Kreuz und kann alles! er hat durch Ausbildung evented, geschult vorläufig. Er ist sicher, zuverlässig und mutig - nicht Wasser, Ufer, Gräben und liebt es zu springen. Sein Besitzer ist aufs College, und alle vernünftigen Angebote werden in Betracht gezogen werden. Er ist sich mit anderen Pferden und Haustieren. Er ist ein wunderschöner Hengst mit großer Konformation und eine unglaublich schöne gut ausbalanciert Galopp mit guter Bewegung den ganzen Weg entlang. Er hat einen sehr süßen Disposition und ist leicht zu verarbeiten. Er ist ein großer Dressur / Springen Aussicht, wahrscheinlich eine bessere Aussicht springen. Sein Vater ist eine große natürliche Brücke und sein Großvater auf seinen Damm Seite aquilanischen Calypso, war ein Grand Prix Springpferd. Er hat eine Bescheinigung der Ahnentafel. Er ist 16,2 Hand in der Höhe, 5 Jahre alt und wir sind für eine gute Familien, die gut auf ihn nehmen können kontaktieren Sie uns für weitere Informationen bereit, wenn ihm nach Hause zu nehmen suchen.

Annonciert wurde das Tier als Holsteiner Wallach, Falbe. Als Bild war ein Rappe hochgeladen.

Kurz: Die Daten passen alle nicht wirklich zusammen.

Zu erreichen sind die Betrüger immer nur über Email, manchmal wird auch eine Telefonnumer angegeben, unter der sich dann niemand meldet.

Wir können nur immer wieder sagen:

  • Leisten Sie keine Zahlungen, wenn Sie nichts in der Hand haben

  • Zahlen Sie auf keinen Fall auf ein ausländisches Konto. Die Zahlungen können nicht verfolgt werden.

  • Doppelte Vorsicht bei solchen seltsamen Texten!

  • Wenn der Preis sowas von günstig ist, dann stimmt meist was mit dem Pferd nicht, wenn es denn überhaupt existiert.

Auf unserer Seite Pferdekauf.de haben wir ein automatisches Filtersystem eigebaut, außerdem werden die Annoncen regelmäßig durchgesehen. Der automatische Filter wird ständig angepasst. Trotzdem können wir leider nicht vollständig verhindern, dass solche Annoncen gezeigt werden, denn die Banden lernen auch dazu und die Annoncen werden leider immer besser.

Unser Bild zeigt das erste Beispiel.

Rubriken