© vgarcia1020 - Fotolia.com
Ausrüstung,  Satteltypen

Die Satteltypen – Der Rennsattel

Teil 4 unserer Serie über Satteltypen

Der Rennsattel

Hier geht es nicht um Bequemlichkeit oder Aussehen


Der Rennsattel ist eigentlich nur ein speziell geformtes Stück Rückenleder fürs Pferd.

Hier geht es nicht um Bequemlichkeit oder Aussehen, hier geht es ausschließlich um größtmögliche Bewegungsfreiheit für das Pferd im Rennen. Daher sind Rennsättel extrem leicht, schließlich geht es um jedes Gramm. Der Rennsattel ist im Pauschenbreich sehr stark nach vorne gezogen, damit der Jockey mit den kurzen Bügeln trotzdem noch Halt finden kann.


© vgarcia1020 – Fotolia.com

Der Sattel selbst ist aus Kunststoff oder Leder. Links und rechts befinden sich die ebenfalls superleichten, extrem kurzen Steigbügel. Eigentlich kann man auf einem Rennsattel nicht richtig sitzen. Jockeys stehen ohnehin während des Rennens in den Steigbügeln, um sich auszubalancieren.

Ein Rennsattel muss superleicht sein. Gute Sättel sind unter 200 Gramm schnwer! Die Sitzgröße beträgt oft nur ca. 30 cm! Zum Einsatz kommen hier Carbonfasern, diese sind sehr leicht und geben dem Sattel trotzdem eine hohe Stabilität. Oft ist die Oberseite gummiert, was besseren Halt geben soll. Unter den Sattel kommt ein leichtes Anti-Rutschpad, damit der Sattel während des Rennen an Ort und Stelle bleibt. Die Gurtstrupfen sind meist aus leichtem Polyester.

Rennsättel gibt es in allen bunten Farben, ganz nach Geschmack des Jockeys oder der Pferdebesitzer. Oft passen die Farben auch zu den Stallfarben.

Übrigens unterscheiden sich die Rennsättel für den Wettkampf noch einmal von den Trainingssätteln. Diese sind meist noch aus Leder, ähneln den englischen Sätteln. Allerdings ist die Sitzfläche flacher, die Pauschen sind nur gering oder gar nicht vorhanden. Diese Sättel sind für das Training praktikabler, so kann der Reiter auch einmal einen Temperamentsausbruch des Rennpferdes überstehen.

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung