• Ausrüstung

    Die Freuden des Winters

    Und 1 und 2 und hoch! Foto: Freia Schultz-Friese
    Und 1 und 2 und hoch! Foto: Freia Schultz-Friese

    Im Winter machen Ausritte in die Natur besonders viel Spaß Zugegeben, es ist etwas kalt beim Reiten, aber so ein Galopp über eine schneebedeckte Wiese hat doch etwas. Ausritte in schneeverhangenen Wäldern sind einfach märchenhaft. Damit sich solch ein Ausritt nicht zu einem Desaster entwickelt, haben wir einige Tipps für…

  • Gesundheit

    Resistenzen bei der Entwurmung von Pferden

    Magendasseln (Quelle: Schott Relations)
    Magendasseln (Quelle: Schott Relations)

    Mit dem Ende der Weidezeit im Oktober wird die wichtigste Entwurmung des Jahres erforderlich. Denn jetzt sollten Rundwürmer, Bandwürmer und Magendasseln bekämpft werden. Leider wird schon seit längerer Zeit beobachtet, dass Rundwürmer Resistenzen entwickeln. Bei den kleinen Palisadenwürmern zum Beispiel beträgt die Wahrscheinlichkeit einer Resistenz gegen Benzimidazole (z. B. Fenbendazol)…

  • Haltung

    Weidezeit ade

    Pferdeweide im Herbst Foto: Freia Schultz-Friese
    Pferdeweide im Herbst Foto: Freia Schultz-Friese

    Der Sommer ist vorbei, der Herbst scheint auch schon vorüber. Für die Pferde heißt es Abschied nehmen von der großen Sommerweide. Doch mit dem Verlassen der Weide fängt die Arbeit für die Pferdehalter erst an. Wir haben zusammengetragen, was mit der Weide passieren muss, damit im nächsten Frühling das Gras…

  • Aus dem Sport

    Team-Gold für Deutschland im Vierspänner – Bram Chardon neuer Europameister

    Die neuen Mannschafts-Europameister aus Deutschland: Georg von Stein (li.) und Michael Brauchle nahmen das "Teamküken" Anna Sandmann auf die Schultern. (Foto: Caremans)
    Die neuen Mannschafts-Europameister aus Deutschland: Georg von Stein (li.) und Michael Brauchle nahmen das "Teamküken" Anna Sandmann auf die Schultern. (Foto: Caremans)

    Donaueschingen, 18. August 2019- Sie haben “geliefert”, die deutschen Vierspänner-Asse bei den Europameisterschaften in Donaueschingen. Für Michael Brauchle (Aalen), Anna Sandmann (Laehden) und Georg von Stein (Modautal) gab es das ersehnte Gold beim hochrangigsten internationalen Championat für den Vierspänner-Sport im Jahr 2019. Hinter den Gastgebern belegten Belgien und Frankreich den Silber- und…

  • Aus dem Sport,  Zuchtnews

    7. Online-Fohlenauktion der Deckstationen Schockemöhle und Helgstrand gestartet

    So Special v. So Unique-Daily Deal-Sandro Hit Foto: Kiki Beelitz
    So Special v. So Unique-Daily Deal-Sandro Hit Foto: Kiki Beelitz

    Handverlesen – ist die Kollektion der bereits gestarteten 7. Online-Auktion für Fohlen, abstammend von Hengsten der Deckstationen Paul Schockemöhle und Helgstrand Dressage. Das 18-köpfige Lot aus samt und sonders überragenden Talenten für das große Viereck oder höchste Abmessungen begeistert. Denn die Meisterstücke jahrelanger und oftmals Generationen-übergreifenden Zuchtarbeit werden nun über…

  • Aus dem Sport

    Hannovers Jüngste im Fokus – Verden International

    Das Siegerpaar der Qualifikation zu den Hannoveraner Reitpferdechampionaten in Verden: der dreijährige Hengst Danciero von Dancier mit Eva Möller. (Foto: Rüchel)
    Das Siegerpaar der Qualifikation zu den Hannoveraner Reitpferdechampionaten in Verden: der dreijährige Hengst Danciero von Dancier mit Eva Möller. (Foto: Rüchel)

    Verden– Der Jugend gehört die Zukunft und die Jugend im Dressurstadion in Verden hat vier Beine und begeisterte mit Schwung, Frische und Eleganz. Der erste Reitsporttag bei Verden International nach der Herwart von der Decken-Schau gehörte den Reitpferden und den jungen Springpferden und geriet zum Schaulaufen für beeindruckend gute Hannoveraner.…

  • Aus dem Sport

    Starke Amazonen – Bettendorf gewinnt BEMER Riders Tour-Etappe in Münster

    Charlotte Bettendorf und Raia d`Helby sorgten für einen Amazonensieg bei der vierten Etappe der BEMER Riders Tour in Münster. (Foto: Stefan Lafrentz)
    Charlotte Bettendorf und Raia d`Helby sorgten für einen Amazonensieg bei der vierten Etappe der BEMER Riders Tour in Münster. (Foto: Stefan Lafrentz)

    (Münster) Sie hat ein unglaublich erfolgreiches Wochenende absolviert: Charlotte Bettendorf aus Luxemburg hat mit Raia d`Helby die vierte Etappe der BEMER Riders Tour in Münster gewonnen. Hinter der 30 Jahre alten Luxemburgerin reihten sich zwei weitere Amazonen ein: Angelica Augustsson-Zanotelli (Schweden) und Weltmeisterin Simone Blum (Zolling). Die Siegerin hat bereits…

  • Aus dem Sport

    „Weihegold“ mit souveräner Runde

    Die Sieger im Grand Prix Special - Isabell Werth und Weihegold OLD mit Werner Weddehage (als Vertreter des Veranstalters) und Richter Dr. Dietrich Plewa (v.l.) Foto: Michael Rzepa
    Die Sieger im Grand Prix Special - Isabell Werth und Weihegold OLD mit Werner Weddehage (als Vertreter des Veranstalters) und Richter Dr. Dietrich Plewa (v.l.) Foto: Michael Rzepa

    „Weihe ging eine super souveräne Runde“, freute sich Isabell Werth nach dem Sieg im Grand Prix Special bei Dressur Cappeln International über die Leistung ihrer Olympia-Siegerin und dreifachen Weltcup-Gewinnerin Weihegold OLD. Sie sei nach ihrer Embryotransfer-bedingten Pause konditionell schon wieder „sehr gut drauf und hat sich in der Trab-Tour mit…

  • Aus dem Sport,  Zuchtnews

    Central Park stellt Siegerfohlen beim Championat der Hengststation Maas J. Hell

    Der Sohn des Central Park aus einer Cagliostro-Tochter stammt aus der Zucht von Dirk Hell. (Foto: Stefan Lafrentz)
    Der Sohn des Central Park aus einer Cagliostro-Tochter stammt aus der Zucht von Dirk Hell. (Foto: Stefan Lafrentz)

    (Klein Offenseth) Mit dem Sieg zweier Central Park-Fohlen endete das Fohlenchampionat der Hengststation Maas J. Hell in Klein Offenseth. Der Jungstar der Station stellte das größte Kontingent an Fohlen beim Championat. Gleichzeitig fand auch die Prämierung der Fohlen des Körbezirks Pinneberg statt.. Ein Central Park-Sohn aus einer Cagliostro-Mutter aus der…

  • Aus dem Sport

    Kutsche verunglückt – zwei Schwerverletzte –

    GER-Kutsche2 von wolfganguphaus /stock.adobe.com
    Beispielbild - GER-Kutsche2 von wolfganguphaus /stock.adobe.com

    Wie die Polizei Mettmann berichtet, befuhr am frühen Dienstagabend des 23.07.2019 gegen 18:20 Uhr ein 58 jähriger Wuppertaler mit seiner Pferdekutsche und einer 46 jährigen Beifahrerin aus Mülheim einen Feldweg vom Linneper Weg zum Langenkamp. Aus bisher ungeklärter Ursache kam die Kutsche vom Weg ab, geriet auf ein nebenliegendes Feld…

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung