Artikel in der Rubrik Verbandsnachrichten

Seite 1/18 2 3 4 5 6 7CMS_MSG_NEXTPAGECMS_MSG_LASTPAGE

Westfalens Springnachwuchs in bestechender Form

(Pressemitteilung - ) Münster. Am Mittwoch, den 9. April 2014 war das Westfälische Pferdezentrum der Treffpunkt für westfälische Spring-Nachwuchssportler. Zum Westfälischen Freispringfinale traten 54 dreijährige Reitpferde, Reitponys und Haflinger in der großen Veranstaltungshalle an der Sudmühlenstraße in den Wettstreit um die besten Noten. Ihre ersten Auftritte hatten die jungen Springtalente des Jahrgangs 2011 auf den von den Kreisen organisierten Freispringwettbewerben. Auf insgesamt 14 Terminen qualifizierten sich die Reitpferde mit einer Endnote von 8,0 sowie alle Reitponys und Haflinger mit einer Endnote von 7,5 für das Finale in Münster-Handorf. Zusätzlich waren Kleinpferdehengste anderer Verbände zugelassen, sofern sie in Westfalen gekört wurden.

Trakehner Hengste - live in Münster - Handorf

(Pressemitteilung - ) Neumünster -Es ist einer der beliebtesten Termine im Jahreskalender des
Trakehner Verbandes: Die Frühjahrskörung und Hengstschau der Trakehner
im westfälischen Münster - Handorf. Am 8. Februar treffen sich Züchter, Freunde und Liebhaber der Pferde mit dem doppelten Elchschaufelbrand
im westfälischen Pferdezentrum in der Sudmühlenstrasse, um die arrivierten und auch die ganz jungen Hengste in Augenschein zu
nehmen.

Weitere Verstärkung für das Westfälische Pferdestammbuch

(Westfälisches Pferdestammbuch e.V. - ) Das Team des Westfälischen Pferdestammbuchs in Münster erfährt weitere Verstärkung. Claudia Rüscher wird Bereiterin im Pferdezentrum. Die 31-Jährige Münsterländerin ist auf dem elterlichen Betrieb mit Hengsthaltung und Ausbildungsstall groß geworden und hat schon während ihrer Schulzeit M-Dressur und M-Springen geritten. Nach der Bereiterprüfung hat sie mit 25 Jahren ihre Meisterprüfung abgelegt. Ihre reiterliche Qualität konnte sie unter andrem mit dem dreifachen Titelgewinn auf dem Bundeschampionat mit dem Hengst Lissaro sowie dem zweifachen Vize-Championatstitel mit dem Hengst Schumacher unterstreichen.

Deutsche Classic Ponys stellen erneut beste Stutenfamilie

(Pressemitteilung - ) Ein ganz besonderes Schaulaufen der schönsten Stuten aus den norddeutschen Pony- und Kleinpferdezuchtverbänden begeisterte die Zuschauer am 31. August 2013 im Rahmen des Breitensportfestivals Verdiana. In Verden präsentierten Züchter aus Hannover, Weser-Ems, Hamburg und Schleswig-Holstein ihre besten Stuten bei der 2. Norddeutschen Stutenschau, die nur alle drei Jahre stattfindet. Die Zuchtrichter prämierten Klassen- und Gesamtsieger sowie Siegerfamilien aus 15 Rassen.

Neue Partner in der Vermarktung

(Westfälisches Pferdestammbuch e.V. - ) Anlässlich der Versammlung der Kreisvorsitzenden am 29. September informierte der Vorstand gleich über zwei neue Personen, die den Bereich der Vermarktung unterstützen.

Seite 1/18 2 3 4 5 6 7CMS_MSG_NEXTPAGECMS_MSG_LASTPAGE